Bürgerinitiative Natur ja - Nordtangente nein !
Verein zur Erhaltung von Ilz- und Gaißatal e.V.

Wir setzen uns für den Erhalt des Ilz- und Gaißatales ein.

Diese beiden ökologisch bedeutenden und wertvollen Flußlandschaften dürfen nicht dem Straßenbau geopfert werden.

Der Bau einer Nordtangente würde im Naturschutzgebiet "Halser Ilzschleifen" und im Landschaftschutzgebiet "Gaißatal" nicht wieder gutzumachende Schäden verursachen.

Ilz bei Oberilzmühle



Informieren Sie sich auf dieser Website über uns und unsere Ziele und unterstützen Sie die Bürgerinitiative, indem Sie Mitglied werden, ökologisch verträglich wählen oder uns durch eine Spende unterstützen.



Kundgebung/Demo vom 16.04. in Passau

Film von Iris Gaißinger/ISSI-Design Tiefenbach


Simulation der geplanten Nordtangente.

Quelle: BUND Naturschutz in Bayern e.V.Kreisgruppe Passau, Fotos Ingo Zahlheimer

Vorher Nachher
Gaißamühle - schöne, heile Welt Die Gaißamühle verschwindet unterm Autobahnzubringer
   
Sägewerk bei der Gaißamühle vorbei mit der Idylle

Fotos/Montagen:BUND Naturschutz in Bayern e.V.Kreisgruppe Passau

Lagerfeuer-Musik

 

Aufnahme der Nordtangente in den Entwurf des Bundesverkehrswegeplans

 

Nun ist es so weit:Der Entwurf des Bundesverkehrswegeplans wurde veröffentlicht und die Nordtangente als Umfahrung Passau-Nord-B388 im vordringlichen Bedarf eingestuft.

Dies ist ein schwerer Schlag für unsere Bemühungen und muß unbedingt verhindert werden. Zahlreiche Bürger haben im Rahmen einer Bürgerbeteiligung Stellungnahmen gegen die Nordtangente abgegeben, vielen Dank dafür.  

Die Beteiligung an unserer Online -Petition gegen die Nordtangente läuft noch weiter.  

 

Infos zur Online-Petition >>> Aktuelles

 

An unserer Argumentation hat sich nichts geändert:

Ilz-und Gaißtal werden unwiderbringlich zerstört.

Die Nordtangente ist verkehrspolitisch nicht sinnvoll und nicht notwendig.

Ein wichtiges Naherholungsgebiet und bedeutsame Touristenattraktion wird völlig entwertet.

 

Vorstand

 


Vergrößerung erfolgt durch Klick auf Grafik

Besuchen Sie uns auch auf Facebook


nach oben